img
iamge

Webauftritt

Elysium Hernalsiense

Eine Produktion des FILM REAKTOR
Bernhard Kammel

section_text.tpl

Die Liebe und der Tod nehmen seltsame Wendungen in Wien, erst recht wenn mehr als eine liebende Frau und Cryo-Tech im Spiel sind. Elysium Hernalsiense, ein Film von Bernhard Kammel, ein wahrhaft Wienerisches Märchen beeindruckt mit seiner Bildsprache und dem an den Drehorten entstandenen Soundtrack von Franz Hautzinger.

Als Teil der Onlinepräsenz des FILM REAKTOR entwickelte das Konnektom den Web- sowie den social media-Auftritt des Films. Im Herbst bietet sich die ungewöhnliche Möglichkeit den Film an einem seiner Hauptdrehorte, dem REAKTOR/ehemals Gschwandner, auf großer Leinwand zu sehen. Mehr Informationen zum Film, Einblicke hinter die Kulissen und Updates zu Festivals und anderen Gelegenheiten den Film zu sehen finden sich auf www.elysiumhernalsiense.at oder https://www.facebook.com/ElysiumHernalsiense/.

Artikel empfehlen